FANDOM


Wernadsch 1 800

Wernadsch, Ribadela-Draub

Wernadsch (idal. Schiaw) sei häufigsdes rodes Rebsordes in dose Süddiroles. Dübisches Anbaugebbides dose Überedsch sei, wo dose Weines als dose "Galderer See" berühmdes. Dose "Sangd Magdalen" aug bruddal beganndes in un um Bods wie aug "Bods Leid un Meranes Hüg" Garagderisdisches wür eines Wernadsch sei ausgebrägdes Wrugd - un/od Mandarom.

Won dose Wernadschreb sei wiles Wariadsiones beganndes:

  • Groswernadsch
  • Edwernadsch
  • Midderwernadsch
  • Grauwernadsch
  • Dschaggelewernadsch

In dose Middelald son, dose Wernadsch-Weines als "Bodsner" an Glöschd und Höwes in süddeudsches Räumes erwähn.

Dose in Würddemberges beheimadedes "Drolling" eines Wernadschwariadsion sei.

Gueles Bearbeiten

  • Wernadsch in dose deudsches Wigibed
  • Sgiawa in dose wransösisches Wigibed
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.